Wie können wir helfen?

Verita Life verwendet viele erfolgreiche integrative Behandlungsmethoden, um den Schilddrüsenkrebs effektiv zu bekämpfen. Unsere vielfältigen, immunfördernden und gezielten Therapien gegen Krebs haben schnelle, effektive und sichere Ergebnisse erzielt.

Unsere Ärzte haben volle Zuversicht in unsere Behandlungskuren und deren herausragenden Ergebnisse bei Tumorschwund und verstärkter Immunantwort des Patienten. Diese Kuren sind maßgeschneidert und beinhalten Kräutermedizin, IPT-Therapie sowie lokale Hyperthermie Therapie, die allesamt zu einem umfassenden und erfolgreichen Anti-Krebs-System gehören, das Ergebnisse erzielt.

Schilddrüsenkrebs verstehen

Die Schilddrüse befindet sich vorne am Hals knapp unter dem Kehlkopf. Diese Drüse ist Teil des endokrinen Systems und reguliert Hormone im Körper. Schilddrüsenkrebs ist eine Masse oder ein Tumor, der sich in der Drüse bildet und die Produktion wie auch den Haushalt von Hormonen beeinträchtigt.

Weltweit gibt es ungefähr 300.000 gemeldete Fälle von Schilddrüsenkrebs jedes Jahr. Diese Art von Krebs scheint Frauen deutlich mehr als Männer zu treffen, im Verhältnis von etwa 3 zu 4.

Die Überlebensrate für Schilddrüsenkrebs ist sehr hoch, wobei die Chirurgie in der Regel die Hauptrolle spielt, wenngleich nicht ohne Risiken.

 

Verita Life - Contact a Specialist banner

 

Die häufigsten Symptome

Übliche Risikofaktoren für Schilddrüsenkrebs sind Geschlecht und Alter, Rasse, Erbanlage, jodarme Diäten und Strahlenbelastung. Die geläufigsten Symptome können ziemlich offensichtlich sein, da es den Hals betrifft.

Mögliche Symptome beinhalten: Schluckprobleme, Atmungsschwierigkeiten, ein Klumpen im Nacken oder Hals, Heiserkeit, Hals und Nackenschmerzen sowie ein anhaltender Husten. Je nach Art und Lage des Krebses können verschiedene Operationsmöglichkeiten vorgeschlagen werden, diese sind aber nicht ohne Risiken und Nebenwirkungen.

Solche können milde verlaufen, im Falle einer Lymphadenektomie, mit vorübergehender oder ständiger Heiserkeit; oder sie können ernster sein wie zum Beispiel lebenslange Hormonsubstitution, weil keine Schilddrüse mehr vorhanden ist.