Primäre Krebsbehandlungen

KREBSZELLEN TÖTEN

Insulinpotenzierte Therapie

POTENZIERTE INSULINTHERAPIE IST ZU EINEM HAUPTPFEILER DER KREBSBEHANDLUNG GEWORDEN UND GEGENSTAND VIELER POSITIVER FORSCHUNG IN DEN LETZTEN JAHREN.

Insulin Potentiated Therapy - Primary Cancer Treatments

Insulinpotenzierte Therapie – Primäre Krebsbehandlungen

Diese Therapie nutzt zwei herkömmliche Medikamente, Insulin und niedrig dosierte Chemotherapeutika. Das Insulin beeinflusst die Zellmembranen, wodurch Chemotherapie gezielter auf die Krebszellen einwirken kann.

Das innovativste an dieser Therapie ist, dass die eigene Gier des Tumors verwendet wird, ihn zu vernichten. Man betrachte es als das Trojanische Pferd der Krebsbehandlungen.

Lokale Hyperthermie

LOKALE KÖRPERHYPERTHERMIE VERWENDET MODERNE TECHNOLOGIE, UM TUMORE ANZUGREIFEN UND ZU ZERSTÖREN, OHNE DAS UMGEBENDE GESUNDE GEWEBE ZU SCHÄDIGEN.

Local Hyperthermia - Primary Cancer Treatments

Lokale Hyperthermie – Primäre Krebsbehandlungen

Anders als Röntgenstrahlung, die in der konventionellen Strahlentherapie verwendet wird, ist lokale Hyperthermie nicht radioaktiv und schadet dem Patienten nicht.

Sie ist zu einer wichtigen und begehrten Behandlung in der integrativen Medizin geworden, weil ihre Risiken im Vergleich zur Chemotherapie deutlich niedriger sind.

Biologische Behandlung

BIOLOGISCHE BEHANDLUNGEN SIND UNTERSTÜTZENDE THERAPIEN, MANCHMAL FALLEN SIE UNTER DEN BEGRIFF IMMUNTHERAPIE AUFGRUND IHRER WIRKUNGSWEISE, DENNOCH SIND SIE EFFIZIENT BEIM ZERSTÖREN VON KREBSZELLEN.

Biological Treatment - Primary Cancer Treatments

Biologische Behandlung – Primäre Krebsbehandlungen

Biologische Therapien sind ein wichtiger Bestandteil der Krebsbehandlung.

Sie werden in der Regel injiziert, können aber auf verschiedene Weise angewandt werden, je nachdem, wie sie am besten ihren Zweck in der Krebsbehandlung erfüllen. Biologische Krebsbehandlung funktioniert durch Stimulation einer spezifischen Körperreaktion, die auf verschiedene Arten gegen Krebszellen wirkt.

Metabolische Behandlung

DER STOFFWECHSEL SPIELT EINE ZENTRALE ROLLE BEI DER ENTSTEHUNG WIE AUCH DEM BESIEGEN DES KREBSES.

Metabolic Treatments - Primary Cancer Treatments

Metabolische Behandlungen – Primäre Krebsbehandlungen

Metabolische Therapie verwendet eine Kombination von speziellen Ernährungsweisen, Enzym-Therapien, Nahrungsergänzungsmittel und andere Praktiken, mit dem Ziel schädliche Stoffe aus dem Körper zu entfernen und die Abwehrkräfte gegen Krankheiten zu stärken.

Mit anderen Praktiken sind gemeint: Darmspülungen, biologische Ergänzungsmittel wie auch Elemente aus der komplementären Medizin wie Akupunktur.

Antiangiogenese

ANTIANGIOGENE BEHANDLUNG STOPPT DIE BILDUNG NEUER BLUTGEFÄSSE, DADURCH WIRD DAS WACHSTUM VON NEUEN TUMOREN EINGESCHRÄNKT.

Anti-Angiogenic - Primary Cancer Treatments

Antiangiogenese – Primäre Krebsbehandlungen

Angiogenese-Hemmer, die in diesen Therapien benutzt werden, binden sich an Endothelzellen und blockieren ihre Rezeptoren.

Wenn die Krebszelle ihnen das Signal zur Gefäßbildung aussendet, wird diese Nachricht bei den Endothelzellen nicht ankommen und somit die Produktion von Blutgefäßen gestoppt, welche zur Versorgung des Krebses mit Nährstoffen benötigt würden.

Virale Immuntherapie

SO WIE ES KLINGT, SIND VIRALE IMMUNTHERAPIEN SPEZIELL ENTWICKELTE BEHANDLUNGEN, DIE IHREM KÖRPER ZUGEFÜHRT WERDEN, UM ÄHNLICH WIE EIN VIRUS ZU WIRKEN.

Viral Immune Therapy - Primary Cancer Treatments

Virale Immuntherapie – Primäre Krebsbehandlungen

Der Unterschied ist, dass diese Viren ausgebildete Krebskiller sind. Sie erkennen Krebszellen, durchdringen sie, vermehren sich und zerstören sie von innen her.
Da sie gezüchtet wurden um Krebszellen anzugreifen, ist das Risiko für gesunde Zellen minimal. Es ist ein innovativer Bereich der Onkologie und der Krebsforschung, der bereits beeindruckende Ergebnisse erzielt hat.

Heilkräutermedizin

DIE ANWENDUNG VON HEILKRÄUTERN IN DER KREBSTHERAPIE IST NICHTS ANDERES, ALS MIT BEWÄHRTEN PFLANZEN UND PFLANZENEXTRAKTEN, EINE BESTIMMTE ART VON REAKTION ZU STIMULIEREN.

Herbal Medicine - Primary Cancer Treatments

Heilkräutermedizin – Primäre Krebsbehandlungen

Sie spielt auch eine wichtige Rolle in der komplementären oder integrativen Krebsbehandlung. Was die Kräutertherapie so fortschrittlich macht, hat damit zu tun, das Krebszellen sich an viele Behandlungen anpassen und gegen Medikamente resistent werden.

Bei der Krebstherapie auf Heilkräuterbasis liegt der Schwerpunkt darin, Ihre körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken und/oder Krebszellen anzugreifen, durch Anpassung der Kur an die aktuellsten Resultate des Patienten. Sie bieten konkrete Antworten auf bestimmte Arten der Krebsaktivität, z. B. den Stoffwechselprozess in Tumorzellen zu blockieren.

Metronomische Therapie

METRONOMISCHE EXTREM NIEDRIG DOSIERTE CHEMOTHERAPIE IST EINE MULTI-TARGETED THERAPIE, WELCHE DIREKTE UND INDIREKTE AUSWIRKUNGEN AUF DIE TUMORZELLEN UND IHRE MIKROUMGEBUNG AUSÜBT.

Metronomic Therapy - Primary Cancer Treatments

Metronomische Therapie – Primäre Krebsbehandlungen

Als Antwort auf die hochgradige Bestrahlung und hochdosierte Chemotherapie zur Bekämpfung von Tumoren und Krebszellen, beansprucht die integrative Medizin eine niedrig dosierte Behandlungsalternative, die parallel zu unseren natürlichen immunsteigernden Prozessen und unterstützenden Therapien wirksam ist.
Bei dieser Behandlung wird das bestgeeignete Chemotherapeutikum für die spezifische Krebsart verwendet aber in einer ganz anderen Weise.

Primäre Krebsbehandlungen – 1/4

IST NUR 1 VON 4 KATEGORIEN DES GANZEN KATALOGS DER VERITA LIFE KREBSBEHANDLUNGEN

Das umfangreiche Behandlungs-Portfolio von Verita Life

Wir sind bereit zu helfen. Senden Sie uns eine Anfrage.

Kontaktieren Sie uns