Wie das Jahr 2017 langsam Gestalt annimmt, wird in den Köpfen aller Beteiligten der Krebsforschung eine Frage immer brisanter: wie wird die neue Regierung die Zukunft der Krebsforschung handhaben?
Kongressmitglieder auf beiden Lagern unterstützen die biomedizinische Forschung. Am 13. Dezember unterzeichnete Präsident Obama ein Gesetz, welches $ 4,8 Milliarden für bundesweite Forschungsförderung sicherstellte, unter anderem für die Cancer-Moonshot- und die Precision-Medicine-Initiative.

Positive Nachrichten aus dem Gebiet der Immuntherapie

Elizabeth Jaffee, MD, Dana und Albert “Cubby” Broccoli Professor für Onkologie und Professor für Pathologie an der Johns Hopkins University School of Medicine, sagte, dass die positiven Nachrichten auf dem Gebiet der Immuntherapie darin bestünden, dass es eine Menge über Signale zu lernen gebe. Signale, die von Tumoren ausgesandt werden, um eine effektive Immunantwort gegen sie zu hemmen.
“Wir haben dieses Wissen bereits in Therapeutika umgewandelt, die einige dieser Signale (Checkpoint-Hemmer) hemmen, damit die T-Zellen effektiv Krebszellen angreifen können, und wir entwickeln Therapeutika, die bestimmte andere Zellen innerhalb der Tumor Mikroumgebung (Checkpoint-Agonisten) beeinflussen, um die T-Zellen noch weiter zu aktivieren” sagte Jaffee.
Krebs ist ein Sammelbegriff für eine große Gruppe von Erkrankungen, die jeden Teil des Körpers betreffen können. Andere Begriffe sind maligne Tumoren oder Neoplasien. Eine definierende Funktion von Krebs ist die schnelle Entwicklung von abnormalen Zellen, die über ihre üblichen Grenzen hinauswachsen, in angrenzende Teile des Körpers eindringen, und sich auf andere Organe ausbreiten; das letztere nennt man metastasieren. Metastasen sind die Hauptursache das Krebs tödlich endet.

Krebsstatistik

Krebs gehört weltweit zu den führenden Ursachen von Morbidität und Mortalität, und man erwartet, dass die Zahl von Neuerkrankungen in den nächsten 2 Jahrzehnten um etwa 70 % steigen wird.
Jaffee, die ein ehemaliges Mitglied der American Association für Cancer Research (AACR) war, erwähnt weiter, dass wir dieses Jahr wahrscheinlich weitere Fortschritte bei der Behandlung von Krebs mit personalisierten Impfstoffen machen werden,

“Wir beginnen die Bedeutung der Neoantigene in Bezug auf das Immunsystems zu verstehen. Tumore von vielen Patienten, die auf Immuntherapie ansprechen, erstellen ständig Neoantigene. Wenn wir in der Lage sind diese, durch Sequenzierung der Tumoren zu identifizieren, können wir Impfstoffe gegen sie entwickeln, um das Immune System auf Touren zu bringen.”

Jaffee fügte hinzu, dass mehrere klinische Studien dieses Jahr durchgeführt werden, die versuchen genau diesen Ansatz zu benutzen.
Im ständigen Kampf gegen Krebs, können wir nur hoffen, dass weitere Studien und Forschung erfolgen, damit unsere Suche nach Heilung dieser erbarmungslosen Krankheit, die weiterhin Tausende von Menschenleben kostet, bald ein Ende nimmt.

Quelle: Medium