Wie können wir helfen?

Die Klinik von Verita Life hat viele integrative Behandlungen von Darmkrebs erfolgreich durchgeführt. Unsere vielseitigen immunfördernden und gezielten Krebstherapien zeichnen sich mit schnellen, effektiven und sicheren Resultaten aus.

Unsere Ärzte haben volle Zuversicht in unsere Behandlungskuren und deren herausragenden Ergebnisse bei Tumorschwund und verstärkter Immunantwort des Patienten.

Diese Kompositionen sind speziell zugeschnitten und beinhalten pflanzliche Heilmittel, IPT-Therapie, Hyperthermie-Therapie und EWOT (Bewegung mit Sauerstofftherapie), die allesamt ein umfangreiches und erfolgreiche Anti-Krebs-System bilden, das Ergebnisse erzielt.

Kolorektalkarzinom verstehen

Kolorektalkarzinom kann in Form von einem oder mehreren Tumoren auftreten, die sich im Dickdarm (Kolon), oder Mastdarm (Rektum) bilden. Wenn gesunden Zellen in der Schleimhaut des Dickdarms oder Mastdarms unkontrolliert zu wachsen anfangen, entstehen Polypen oder Geschwülsten.

Wenn es sich um einen bösartigen Tumor handelt, wird er als Darmkrebs bezeichnet und hat eine hohe Wahrscheinlichkeit sich auf andere Bereiche auszubreiten.

Darmkrebs ist die dritthäufigste Krebserkrankung in der Welt, es werden etwa 1,4 Millionen Fälle pro Jahr gezählt. Wie bei ähnlichen Krebsarten, die stark vom Lebensstil beeinflusst werden, kommt Darmkrebs vermehrt in den entwickelten Ländern wie Europa und Nordamerika vor.

Risikofaktoren, die wir beeinflussen können, sind Gewicht, Ernährung und körperliche Aktivität. Zu den anderen Faktoren gehören Alter, Rasse, genetische Veranlagung und chronisch entzündliche Darmerkrankungen.

 

Verita Life - Infographic | What is Colorectal Cancer ?

Colorectal Cancer, or CRC, is the third most commonly diagnosed cancer in both men and women in the United States, and the second leading overall cause of cancer deaths.

 

Die häufigsten Symptome

Achten Sie auf Veränderungen in Verdauung und Stuhlgang, dies kann ein Schlüsselelement zur Früherkennung von Darmkrebs sein. So zum Beispiel schmaler Stuhl, Veränderung der Entleerungsfrequenz, Durchfall und/oder Verstopfung, leuchtend roter oder dunkler Stuhl sowie Bauchschmerzen.

Unerklärliche Müdigkeit und Gewichtsverlust sind ebenfalls häufige Indikatoren, obwohl eher unspezifisch, könnten diese auf eine Vielzahl von anderen Bedingungen zurückgeführt werden. Die hauptsächlichen Behandlungsmöglichkeiten, je nach Lage und Schweregrad, sind Chemotherapie, Strahlentherapie und Operation.

 

Verita Life - Contact a Specialist banner

 

Kolorektalkarzinom Patient Videobericht

Seine Erfahrung bei Verita Life war für Kirathi mehr als er erwartete.

Kirathi brauchte viel Zeit darüber nachzudenken, wie er vorgehen soll, um seinen Mastdarmkrebs zu besiegen. Obwohl es keine einfache Entscheidung war, so gestand er uns, war er als froh, dass er zu Verita Life kam. Schauen Sie sich sein Bericht an, wie er seine Krebsbehandlung beschreibt, das Leben in der Verita Klinik, und was er genau von seiner alternativen Pflege hält.

Um mehr Erfahrungsberichte zu sehen, besuchen Sie bitte unsere Seite: Berichte von Patienten.