Wie können wir helfen?

Verita Life Kliniken gehören zu den wenigen weltweit, die ein interdisziplinäres Angebot an integrativen Therapien anbieten, und ist die einzige, welche die vollständigen Behandlungsprotokolle aus den USA und Europa unter einem Dach vereint. Verita Life behandelt den Körper als ein Ganzes, indem der Krebs aus vielen Richtungen angegriffen, regenerative Heilkräfte mobilisiert und das Immunsystem gestärkt wird.

Verita Life bietet den Patienten bessere, gefahrlosere und wissenschaftlich bewährte Möglichkeiten, mit dem Ziel

• Krebs zu überwinden
• chronischen Nebenwirkungen zu minimieren
• die Stärke des Immunsystems wiederherzustellen und aufrechtzuerhalten
• die Organfunktionen zu verbessern und zu erhalten
• sich von krebsbedingten Symptomen zu erholen
• krebsfrei zu bleiben

Gebärmutterhalskrebs verstehen

Gebärmutterhalskrebs ist eine Krebsart, die sich im Gebärmutterhals (Eingang zur Gebärmutter aus der Scheide) entwickelt. Im Laufe der Zeit gehen die Zellen an der Oberfläche des Gebärmutterhalses eine Reihe von Veränderungen durch. In seltenen Fällen können diese präkanzerösen Zellen krebsartig werden. Die Zellveränderungen im Gebärmutterhals können jedoch in einem sehr frühen Stadium erkannt werden und daraus folgende Behandlung reduziert das Risiko an Gebärmutterhalskrebs zu erkranken.

Fast alle Fälle von Gebärmutterhalskrebs werden durch den Human-Papillomavirus (HPV) verursacht. HPV ist ein sehr verbreitetes Virus, das durch jede Art von sexuellem Kontakt übertragen werden kann.

Verita Life - Contact a Specialist banner

Die häufigsten Symptome

Krebs des Gebärmutterhalses hat häufig keine Symptome im Frühstadium. Wenn Symptome auftreten, sind es oftmals vaginale Blutungen nach dem Sex und treten zwischen der Menstruation oder nach den Wechseljahren auf.

Andere Symptome können sich durch Schmerzen und Beschwerden beim Sex wie auch durch einen unangenehm riechenden Ausfluss bemerkbar machen.